Skip to content

Nürnberg: Es geht auch ohne Sperrbezirk

Zitat “Vor zehn Jahren hat der Bundestag das Prostitutionsgesetz verabschiedet, um die Position der Huren zu stärken. Seitdem gilt Sexarbeit nicht mehr als sittenwidrig, den Prostituierten steht der Weg in die Sozialversicherung offen. Was hat es den Frauen gebracht? Soziologin Beate Leopold (56) von der Nürnberger Prostituierten Selbsthilfe Kassandra zieht Bilanz.”

mehr …