Skip to content

Halle (Westfalen): Prostituierte mit Strom gefoltert

Zitat “Nach den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft waren sie am 12. Juli dieses Jahres in den frühen Morgenstunden maskiert in ein Bordell im niedersächsischen Ort Dohren eingedrungen, um eine dort tätige Prostituierte zur Herausgabe ihres angesparten Geldes zu zwingen. ”

 

mehr …