Skip to content

Bergisch-Gladbach: Steuer für Bordelle lohnt sich nicht

Zitat “In Bergisch Gladbach wird keine „Vergnügungssteuer für sexuelle Vergnügungen“ eingeführt. Eine Überprüfung ergab, dass sich die Steuer finanziell nicht rechnet. Bürgermeister Lutz U. hält das für eine gute Nachricht.”

mehr …