Skip to content
Parkplatzsex.de
Hobbynutten.de
Pay-Sex.com
xFlatrate.com
Titten-Bilder.com
Private-Kontakte.com
Nackt-Bilder.com
FotzenCams.com
xx6.net

“Ich habe seinen Schwanz in den Mund genommen und die fremde Flüssigkeit wortlos geschluckt.”

Sie selber behauptet von sich, das sie das heißeste Buch des Herbstes geschrieben hat. Rebecca Martin, ambitionierte Jungschriftstellerin ihres Zeichens.

Frau Martin geht noch weiter, und stellt die These auf, das sie sogar den geilen Aufreger des Jahres “Feuchtgebiete” von Charlotte Roche in den Schatten stellt.

Und wahrlich, wenn man sich Zitate aus dem Buch “Frühling und so” zu Gemüte führt, könnte man ins Grübeln kommen, darüber, was die Grenze zwischen geschriebenerPornographie und Kunst in literarischer Art ist:

Er hat nur gelächelt und mich geküsst. Dann hat er mich relativ zügig zur Männertoilette gezogen, in eine enge Kabine, und mich an den Spülkasten gedrückt. Sein Atem ging schwer, seine zugekoksten Augen musterten meine weiße Haut. Ich habe seinen Schwanz in den Mund genommen und die fremde Flüssigkeit wortlos geschluckt.”

Tobias steckt einen Finger in mich. Ich atme aus. Ich frage mich, warum Männer das tun, den Finger reinstecken. Müssten sie nicht ahnen, dass das nichts bringt, na ja, nicht wirklich? Er weiß es noch nicht mal zu schätzen, dass er der zweite Typ ist, der mir jemals den Finger in die Muschi stecken darf. Ah nee, Rocco war der zweite. Vergessen. Trotzdem kann ich mir jetzt grad nichts Schöneres vorstellen.

Ich fick dich nicht ohne Gummi‘. ‚Fick mich, fick mich, fick mich, fick mich…‘ Mir ist sowieso alles egal, ich spiele fick mich. Ich spüre, wie er kurz zögert, dann sagt er wieder: ‚Ich fick dich nicht ohne Gummi‘ und: ‚Also blas mir einen oder in den Arsch‘. ‚Ich wurde noch nie in den Arsch gefickt‘, antworte ich. ‚Warst du heute schon richtig kacken?‘ ‚Was?‘ ‚Blas mir einen, ich bin geil.‘ Ich kann nicht, ich bin rotweinbetrunken und spiele. Sein Handy klingelt zum fünften Mal, seine Freundin. Was will sie von ihm um zwei Uhr nachts? Gefickt werden? Aaron kommt, sein Sperma klebt an seiner Brust, ich will zu ihm, aber er stößt mich von sich, steht

Hier gehts zum Buch, für alle, die gerne mehr wüssten