Skip to content
Parkplatzsex.de
Hobbynutten.de
Pay-Sex.com
xFlatrate.com
Titten-Bilder.com
Private-Kontakte.com
Nackt-Bilder.com
FotzenCams.com
xx6.net

Kellner bezahlt Sex-Chats mit Kunden-Kreditkarten

“Es war reine Neugierde”, das sagte der Tunesier Bashar N. auf die
Frage nach seinen Tatmotiven der Richterin.
Eine ziemlich dreiste Tat hatte den 27-jährigen jetzt vor Gericht gebracht.

Der als Kellner beschäftigte Mann besuchte massiv Sex-Chats im
Internet.
Da diese aber nicht kostenlos waren, kam der Kellner schnell
in finanzielle Nöte.

Als Lösung suchte er sich eine denkbar ungünstige aus: Er
notierte sich die Kreditkarten-Daten von den Kunden, die er in
den Lokalen, in denen er arbeitete, bediente.

Mit diesen Kreditkarten-Daten bezahlte er dann seine Besuche in den Sex-Chats.
Insgesamt 82 Chats wurden dem Mann berechnet, die Schlussrechnung
betrug 10600 Euro.

Jetzt hat der Mann nicht nur seine Arbeitsstelle verloren, es droht
ihm auch noch das Scheitern seiner Ehe.

Das Gericht verurteilte den Mann wegen Computerbetrugs zu einer Bewährungsstrafe.