Skip to content
Parkplatzsex.de
Hobbynutten.de
Pay-Sex.com
xFlatrate.com
Titten-Bilder.com
Private-Kontakte.com
Nackt-Bilder.com
FotzenCams.com
xx6.net

Poppers – Die Sexdroge

Was ist Poppers. Das ist eine Frage, die den Support dieser Seite häufiger erreicht. Kurz gesagt ist Poppers eine psychoaktive Droge, die vor allem der sexuellen Stimulation dient.

Poppers ist eine Droge, die sich aus den Wirkstoffen Butylnitrit, Amylnitrit oder Isobutylnitrit zusammensetzt.

Ursprünglich wurden diese Wirkstoffe, oder Kombinationen daraus, zur Behandlung von Bluthochdruck und zur Erweiterung der Herzkranzgefäße verwendet.

Der Konsum von Poppers erfolgt durch einatmen der Dämpfe, die einer kleinen Ampulle mit Poppers entweichen. Beim öffnen einer Ampulle wird ein kleiner Glaskopf abgebrochen. Das dabei entstehende “Poppende” Geräusch gab der Droge vermutlich ihren Namen.

Der Besitz von Poppers ist in Deutschland nach dem Betäubungsmittelgesetz nicht verboten, da es diesem nicht unterliegt. Allerdings unterliegt der Erwerb und der Verkauf dem Arzneimittelgesetz.

Eine Überdosierung kann neben üblichen Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Übelkeit und Erbrechen, auch Koma-Zustände auslösen. Eine umgehende ärztliche Behandlung ist dann natürlich unumgänglich.

Eine körperliche Abhängigkeits-Gefahr von Poppers ist nicht bekannt, allerdings kann es zu psychischen Abhängigkeiten kommen, wenn Sex ohne Poppers keinen Reiz mehr ausübt, und es so zu Dosis-Steigerungen kommt.